Herausforderungen und Chancen der gesellschaftlichen Vielfalt erkennen
Aktuell

Für die Agenda

Aktuelle Veranstaltungen

24. September / 1. Oktober 2022
Workshop / Integrationskurs für arabischsprachige Mütter und Väter
> weitere Infos

29. September 2022 > Achtung: findet nicht statt
Workshop «Budget / Umgang mit finanziellen Schwierigkeiten»

18./25. Oktober, 1. November 2022
«ElternAlltag» für Eltern von 1-4jährigen Kindern
in Oberkulm
> weitere Infos

20. Oktober, 3./17. November 2022
«ElternAlltag» für Eltern von 3-7jährigen Kindern
Online-Workshop
> weitere Infos

24./31. Oktober und
7./14. November 2022, 13.45-16.00 Uhr
Elternkurs «Mein Kind in der Schweiz erziehen» (in Tigrinya)
Ref. Kirchgemeindehaus Teufenthal
> weitere Infos

12. November 2022, 10.00 - 14.00 Uhr
RepairCafé im Onderwerch
> weitere Daten in der Region und Infos

13. November 2022, 17:00 Uhr
Filmveranstaltung «Heidi» mit dem Netzwerk Asyl

27. April, 4. und 11. Mai 2023
«ElternAlltag» für Eltern von 3-7jährigen Kindern
im Eltern-Kind-Treffen Reinach
> Details folgen

28. April, 5. und 12. Mai 2023
«ElternAlltag» für Eltern von 3-7jährigen Kindern
im Eltern-Kind-Treffen Menziken
> Details folgen

2. Mai 2023, 18.30 Uhr
7. Regionales Vernetzungstreffen für die Akteure in der Frühen Kindheit
> weitere Infos

6. Juni 2023, 18.30 Uhr
«Plattform Integration 2023» - regionales Austauschtreffen der Integrationsakteure
> Details folgen

Interkulturelles Dolmetschen

Interkulturelles Dolmetschen

«Impuls Zusammenleben aargauSüd» vermittelt keine interkulturellen Dolmetscher.
Bitte wenden Sie sich an eine entsprechende Vermittlungsstelle:
 

  • Dolmetschdienst «Linguadukt» des HEKS Aargau/Solothurn
  • Interessengemeinschaft «Wir dolmetschen»
  • Nationaler Telefondolmetschdienst (geeignet für kurze Abklärungen, für Notfallsituationen oder bei Gesprächen, für welche vor Ort keine Dolmetschenden zur Verfügung stehen). Der nationale Telefondolmetschdienst nimmt an allen Wochentagen rund um die Uhr Anrufe aus der ganzen Schweiz entgegen.

Hintergrundinfos: Was ist interkulturelles Dolmetschen?

Interkulturelles Dolmetschen bezeichnet die mündliche Übertragung des Gesprochenen von einer Sprache in eine andere - unter Berücksichtigung des sozialen und kulturellen Hintergrunds der Gesprächsteilnehmenden. Es findet in einer Trialogsituation – einem «Dialog zu Dritt» – statt. Gedolmetschte Gespräche zu führen bzw. zu leiten, birgt einige Herausforderungen! Auch Aspekte wie die Schweigepflicht können von Bedeutung sein. Hintergrundinfos, Lehrfilme und Hilfsmittel für die Praxis findet man hier sowie beim Dachverband Interpret

Info & Kontakt

Impuls Zusammenleben aargauSüd
Hauptstrasse 65, Postfach, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 772 04 19
info@impuls-zusammenleben.ch

Fachstelle Jugend - Freizeithaus Onderwerch
Unterwerkstrasse 15, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 771 56 86
freizeithaus@impuls-zusammenleben.ch