Alle in die Förderung eines guten Zusammenlebens einbinden
Aktuell

Für die Agenda

Aktuelle Veranstaltungen

24. September / 1. Oktober 2022
Workshop / Integrationskurs für arabischsprachige Mütter und Väter
> weitere Infos

29. September 2022 > Achtung: findet nicht statt
Workshop «Budget / Umgang mit finanziellen Schwierigkeiten»

18./25. Oktober, 1. November 2022
«ElternAlltag» für Eltern von 1-4jährigen Kindern
in Oberkulm
> weitere Infos

20. Oktober, 3./17. November 2022
«ElternAlltag» für Eltern von 3-7jährigen Kindern
Online-Workshop
> weitere Infos

24./31. Oktober und
7./14. November 2022, 13.45-16.00 Uhr
Elternkurs «Mein Kind in der Schweiz erziehen» (in Tigrinya)
Ref. Kirchgemeindehaus Teufenthal
> weitere Infos

12. November 2022, 10.00 - 14.00 Uhr
RepairCafé im Onderwerch
> weitere Daten in der Region und Infos

13. November 2022, 17:00 Uhr
Filmveranstaltung «Heidi» mit dem Netzwerk Asyl

27. April, 4. und 11. Mai 2023
«ElternAlltag» für Eltern von 3-7jährigen Kindern
im Eltern-Kind-Treffen Reinach
> Details folgen

28. April, 5. und 12. Mai 2023
«ElternAlltag» für Eltern von 3-7jährigen Kindern
im Eltern-Kind-Treffen Menziken
> Details folgen

2. Mai 2023, 18.30 Uhr
7. Regionales Vernetzungstreffen für die Akteure in der Frühen Kindheit
> weitere Infos

6. Juni 2023, 18.30 Uhr
«Plattform Integration 2023» - regionales Austauschtreffen der Integrationsakteure
> Details folgen

Koordinationsstelle für Freiwilligenarbeit im Asylbereich

Freiwilligenarbeit ist vielfältig, bereichert und schafft neue Erfahrungen. Gerade im Asylbereich engagieren sich viele Freiwillige und leisten damit einen bedeutenden Beitrag zur Teilhabe geflüchteter Menschen am Zusammenleben in den Gemeinden. In der Region aargauSüd übernimmt Impuls Zusammenleben im Auftrag des Kantons die Koordination dieses Engagements: Die Koordinationsstelle für Freiwillige im Asylbereich (KFA) gibt Auskunft rund um freiwilliges Engagement für geflüchtete Personen in der Region aargauSüd.

Die Koordinationsstelle ist Ansprechstelle für…

… Freiwillige, die sich bereits engagieren oder engagieren möchten
… Organisationen und Gruppen, die Freiwillige begleiten
… Gemeinden und Betreuende in Asylunterkünften

Interessieren Sie sich für ein freiwilliges Engagement? Haben Sie Fragen, Anliegen oder Ideen rund um die Angebote für Geflüchtete und mit Geflüchteten? Dann wenden Sie sich bitte an die Leiterin der Koordinationsstelle:

Pascalle Wassink
077 511 65 16
pwassink@impuls-zusammenleben.ch

Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige im Asyl- und Integrationsbereich

Aktuell gesuchte Freiwilligenengagements werden auf Benevoljobs ausgeschrieben. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Netzwerk Asyl Oberwynental
  • «contact» Treff
  • Mathematik- und Deutsch im Alltag
  • Deutschunterricht

 

Stammtisch Deutsch Reinach

  • Konversation und Begegnung

 

Stammtisch Deutsch Kulm

  • Konversation und Begegnung

 

JuBiAr
  • Begleitung von Lernenden als Mentor:in

 

Jobwärts & Bewerbungsatelier
  • Mentor:in für Asylsuchende und Sozialhilfe-Beziehende 
  • Kursleiter:in im Bewerbungsatelier

 

Caritas Aargau

 

Jugendrotkreuz Aargau

 

Gmeinsam Znacht Aargau
  • Gemeinsames Znacht, Znüni oder Käffele

 

Bitte melden Sie uns Aktualisierungen und zu ergänzende Angebote.

Möchten Sie sich engagieren, sind aber unsicher welcher Einsatz zu Ihnen passt? Wünschen Sie weitere Informationen zu den aufgelisteten Einsatzmöglichkeiten oder ist kein passender Einsatz dabei? Melden Sie sich bei uns oder vereinbaren Sie einen Termin für ein unverbindliches Informationsgespräch.

Auch auf der Plattform engagiert-migration.redcross.ch sind schweizweite Einsatzmöglichkeiten für Geflüchtete aufgeschaltet. Weitere vielfältige und spannende Einsätze für Freiwillige in den Bereichen Kultur, Sport, Umwelt oder Gesellschaft finden Sie unter benevol-jobs.ch.

Hier geht es zur Übersicht der Integrationsangebote, Begegnungs- und Treffpunkte in der Region aargauSüd für geflüchtete Personen.

Wissenswertes und Informationsmaterial für freiwillig Engagierte

Allgemeine Informationen, Merkblätter, Broschüren und Links

Die Onlineplattform Asyl- und Flüchtlingswesen Kanton Aargau sammelt wesentliche Grundlagen und Informationen rund um das Thema Asyl- und Flüchtlingswesen im Kanton Aargau. Dort finden Sie auch eine Zusammenstellung von Merkblättern und Dokumenten aus verschiedenen Themenbereichen.

Bei Fragen rund um das Asyl- und Flüchtlingswesen steht die zentrale Kontaktstelle als direkter Ansprechpartner für Gemeinden und Bevölkerung zur Verfügung. Auch das Kontaktblatt für Freiwillige im Asylbereich kann hilfreich sein. 

Möglicherweise auch nützlich:

Psych4Asyl bietet kostenlose psychologische und psychotherapeutische Begleitung für Menschen mit Fluchthintergrund sowie Supervision für Betreuer:innen von Asylbewerber:innen und Migrant:innen an. 

Informieren Sie sich durch Perspektiven - Studium über den Hochschulzugang von Menschen mit Flucherfahrung in der Schweiz.

Die Programmierschule Powercoders ermöglicht IT-affinen Geflüchteten und Migrant:innen ein Bildungsprogramm im Informatikbereich.

Mit der einjährigen Integrationsvorlehre (INVOL+) will der Bundesrat zusammen mit den Kantonen die berufliche Integration von anerkannten Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen mit Ausweis B und F, sowie spät zugewanderten Personen aus EU-/EFTA- und Drittstaaten (Ausweis B und C) fördern.

Caritas Aargau gibt zusammen mit der Anlaufstelle Integration Aargau (AIA) und dem HEKS Aargau/Solothurn viermal jährlich das Magazin Da+Dort heraus. Themen sind aktuelle Entwicklungen im Flucht-, Migrations- und Integrationsbereich.

Weiterbildungen und Veranstaltungen

Weiterbildungen für freiwillig Engagierte 

Die Anlaufstelle Integration Aargau (AIA) organisiert Weiterbildungen für Freiwillige im Asyl- und Integrationsbereich und führt je nach Bedarf der Koordinationsstellen für Freiwilligenarbeit im Asylbereich (KFAs) weitere Weiterbildungen durch. Das gesamte Weiterbildungsangebot der AIA finden Sie hier.

Benevol Aargau ist die Fach- und Vermittlungsstelle für Freiwilligenarbeit im Kanton Aargau. Benevol bietet verschiedene Arbeitsunterlagen und Merkblätter für Freiwillige sowie für Institutionen und Vereine, die mit Freiwilligen arbeiten. Zentral sind die benevol-Standards der Freiwilligenarbeit. Weiterbildungsmöglichkeiten der Benevol finden Sie hier.

Veranstaltungen für interessierte Engagierte

Co-Pilot Caritas Infoveranstaltung
17.08 / 30.08 / 06.09.22 / 24.09.22 jeweils dienstags in Reinach
> mehr Informationen

Weiterbildung «Ukrainische Flüchtlinge begleiten»
31. August 2022, 18:00 - 21:00 Uhr
> mehr Informationen

Elternkurse der Caritas auf Tigrinya 
24. Oktober - 14. November jeweils montags von 14:00-16:15 Uhr
> mehr Informationen

Filmveranstaltung «Heidi» mit dem Netzwerk Asyl
13. November 2022, 17:00 Uhr im TaB Reinach

Flüchtlingstage
> Rückblick auf die Flüchtlingstage 2022 - Waldfeier für Geflüchtete, freiwillig Engagierte und Interessierte
Rückblick auf die Flüchtlingstage 2021 zum Thema «Lehre statt Leere»

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Info & Kontakt

Impuls Zusammenleben aargauSüd
Hauptstrasse 65, Postfach, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 772 04 19
info@impuls-zusammenleben.ch

Fachstelle Jugend - Freizeithaus Onderwerch
Unterwerkstrasse 15, CH-5734 Reinach
Telefon +41 62 771 56 86
freizeithaus@impuls-zusammenleben.ch